tier.de  Werben bei webpool 


MITGLIEDER

 Login
 Neuanmeldung

MAGAZIN

 Artikel
  Mein Tier
  Tiere + Menschen
  Haustiere
  Wildtiere
  Aquarium
  Terrarium
  Tierschutz
 Mediaboard
 Lexikon
 Tagebuch
 Galerie

TREFFPUNKT

 Foren

SERVICE

 Kleinanzeigen
 Kalender
 Links

WEBPOOLIS

 Quiz
 Basar
 Bank

INFOS

 Impressum
 Datenschutzerklärung
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion

tier.de / magazin / artikel / tierschutz  hilfe   Druckversion

Tierschutz

Artikel zum Thema Tierschutz:
Hier finden Sie Artikel von Organisationen, Projekten, Tierheimen und Vereinen. Nehmen Sie teil an Diskussionen über artgerechte Tierhaltung, die Abschaffung von Tierversuchen, Pelztier-Zucht, Tiertransporte, Jagd, Fischerei und Walfang. Werden auch Sie zum aktiven Tierschützer und machen Sie auf das Thema Tierschutz aufmerksam!
Tierbild

Tierschutz, 30.01.2018

Tierschutzpartei tritt in Bayern an

Mandat im oberbayerischen Bezirkstag ist realistisches Ziel

 Wenn man die Internet-Adresse www.bezirkstagskandidaten.de aufruft, wird
man zur Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Kurzname: Tierschutzpartei)
weitergeleitet. Inhaber der Domain ist seit dem 29. Januar Michael Krämer
aus München-Laim, Landesvorstandsmitglied der Tierschutzpartei und seit
dem 27. Januar deren Dachauer Stimmkreiskandidat sowohl für den Landtag
als auch für den Bezirkstag.

- ANZEIGE -

Für viele überraschend: Die Tierschutzpartei wird am 13. Februar 2018 ihr
25jähriges Bestehen feiern. Sie hat seit einem Vierteljahrhundert an vielen
Bundestags-, Europa-, Landtags- und Kommunalwahlen in Deutschland
teilgenommen und wurde (meist mit Stimmenanteilen zwischen einem und
zwei Prozent) oftmals zur "Königin der Sonstigen" gewählt. An den
bayerischen Landtags-, Bezirks- und Kommunalwahlen hat sie sich
allerdings noch nie beteiligt. Das soll sich nun ändern.
Der deutlich erkennbare Trend zum Vegetarismus und Veganismus sowie die
wachsende und gerade in diesen Tagen aufgeflammte öffentliche Kritik an
Massentierhaltung, grausamen Tiertransporten sowie Tier- und
Menschenversuchen verschafft auch der Tierschutzpartei Rückenwind. Erst
kürzlich ist die niederländische "Partij voor de Dieren", die demselben
europäischen Dachverband angehört, in Fraktionsstärke und als Zünglein an
der Waage ins Parlament eingezogen.
Derzeit laufen nun die Wahlvorbereitungen der Partei für den Herbst 2018 in
Hessen und Bayern. Zu den knapp zehn Schwerpunkt-Stimmkreisen in
Oberbayern gehört auch die Nr. 113 (Dachau). Zur Aufstellungsversammlung
in einem veganen Münchner Kebabhaus waren erstaunlich viele Mitglieder
aus der Gemeinde Röhrmoos erschienen. Die Wahlentscheidung für den
freien Lektor und Korrektor sowie PR-Berater Michael Krämer, der in
München wohnt, aber fast täglich in der Dachauer Filiale eines großen
Bestattungsinstituts aushilft, fiel einstimmig. Die Aufstellungsversammlung
der oberbayerischen Wahlkreislisten für den Landtag und den Bezirkstag ist
für den 9. Februar geplant und wird im selben Lokal stattfinden.

Michael Krämer, Jahrgang 1959 (3. Mai), Vater von vier Kindern, engagierte
sich von 2000 bis 2005 als Bezirksvorstandsmitglied der Bayernpartei vor
allem gegen die Privatisierung der Trinkwasserversorgung. Bereits 2003
kandidierte er für den Landtag und den Bezirkstag.
Zwischen 2009 und 2014 setzte er sich im Rahmen der Piratenpartei für eine
Verbesserung des Natur-, Umwelt- und Gesundheitsschutzes ein (z. B.
gemeinsam mit Sebastian Frankenberger und der ÖDP für das
Volksbegehren für echten Nichtraucherschutz). Er gehört seit 1986
verschiedenen Nichtraucherschutz-Organisationen an.
Im Herbst 2012 absolvierte er die (damalige) Bayerische Akademie für
Werbung und Marketing (BAW) als PR-Fachwirt - mit einer Abschlussarbeit
über den Pferdeschutz und das gewaltfreie "Rai-Reiten".
Bei den Kommunal- und EU-Wahlen 2014 entschied sich Krämer für die ÖDP,
bevor er ein halbes Jahr später der Tierschutzpartei beitrat.
Michael Krämer ist seit seiner Jugend überzeugter Nichtraucher und
Antialkoholiker. Seit dem Herbst 2011 verabschiedete er sich schrittweise
vom Fleischkonsum und auch vom motorisierten Individualverkehr.
Krämer lebte zeitweise in Haimhausen und Erdweg, seit Herbst 2013 aber in
München-Laim. In Dachau ist er an nahezu jedem Werktag aktiv, in Karlsfeld
zumindest wöchentlich.

Im Bezirkstag von Oberbayern sind, weil es auf dieser Ebene keine 5-%-
Hürde gibt, auch kleine Parteien wie die ÖDP, die Bayernpartei und die
Piraten vertreten. Auch die FDP und die LINKE, die es 2013 nicht in den
Landtag geschafft haben, arbeiten in diesem Regionalparlament mit. Die
Tierschutzpartei rechnet sich gute Chancen auf zumindest ein Mandat aus.
Bei der Landtagswahl hofft sie auf ein Ergebnis oberhalb der Ein-Prozent-
Marke, hält aber auch ein "5-%-Wunder" nicht für ausgeschlossen.
Sollte es Krämer tatsächlich selbst in den Bezirkstag schaffen, möchte er
dort eine Ausschussgemeinschaft mit der ÖDP und evtl. der Linken
ansteuern. Eine Zusammenarbeit mit wirtschaftsliberalen oder konservativ-
rechten Kräften kann er sich nach eigenen Angaben nicht vorstellen.

Bis dahin ist es allerdings noch ein steiniger Weg, denn um als neu
antretende kleine Partei überhaupt an der Wahl teilnehmen zu dürfen, muss
die Tierschutzpartei zwischen März und August 2018 in Bayern über 8300
Unterstützungsunterschriften sammeln, davon z. B. 2000 in Oberbayern und
1345 in Schwaben.

Michael Krämer
Landsberger Str. 205
80687 München

Telefon: 089-12003173
Handy: 0176-54321606
info@lektorat-korrektorat.com

www.facebook.com/Wahlen2018
www.bezirkstagskandidaten.de



Bitte log Dich ein, um diesen Artikel zu bewerten, zu diskutieren oder weiterzuempfehlen.
Bewertung dieses Artikels

0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten
Dieser Artikel ist bisher unbewertet.



Publiziert am 30.01.2018. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH.                                                                                                                  
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im tier-Forum diskutiert werden.
http://tier.de/magazin/artikel/tierschutz   27.05.2018   Zum Seitenanfang
MESSENGER
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

 - ANZEIGE - 
AKTUELLES
Aktuelle Beiträge

23.05.2018
- jaredalec498: koko und Mario( Gelbbrustara)...
- Lindengarten12: Re[0]: Vogelhaus
- Mantikor: Re[1]: Advantage für Hunde?
- Mantikor: Re[0]: Urlaub mit dem Hund?
21.05.2018
- Tierschutz: Unterstützungsunters chriften f...
17.05.2018
- Ammoniak: Re[0]: Plastik im Hundefutter?...
14.05.2018
- Mantikor: Re[0]: Plastik im Hundefutter?...
11.05.2018
- Choupette: Re[0]: Barf auch für Katzen?
- Choupette: Re[0]: Plastik im Hundefutter?...
08.05.2018
- Ammoniak: Orthopädisches Hundebett
07.05.2018
- Issho: Re[0]: Advantage für Hunde?
- Issho: Advantage für Hunde?
- P3t3R: Plastik im Hundefutter?!
04.05.2018
- Ammoniak: Re[0]: Wer haftet, wenn Katze ...
27.04.2018
- Choupette: Re[0]: Das beste Hundebett
26.04.2018
- Huppi1978: Barf auch für Katzen?
25.04.2018
- Ouromighave45: Re[0]: Urlaub mit dem Hund?
20.04.2018
- Peterr: Welche Hundeleine für großen H...
14.04.2018
- ybille__ammer: Re[0]: Kriegt die Katze Angst?...
10.04.2018
- Dosenoeffner: Grundlagen der Kaninchenhaltun...
09.04.2018
- Dosenoeffner: Re[0]: Vogelhaus
- Dosenoeffner: Re[1]: Vogelhaus
- Bronko: Re[0]: Vogelhaus
- Bronko: Re[0]: Vogelhaus
- Bronko: Re[0]: Fische - braune Verfärb...
08.04.2018
- KarlM: Re[0]: Suche Agentur die poten...
06.04.2018
- HSchuster880: Fische - braune Verfärbungen a...
05.04.2018
- MoniLotti: Re[0]: Vogelhaus
04.04.2018
- Tierschutz: Tierschutzpartei in Bayern
03.04.2018
- Dackelpeter: Vogelhaus
29.03.2018
- HSchuster880: Re[0]: Unkontrolliertes Pinkel...
28.03.2018
- HSchuster880: Re[0]: Das beste Hundebett
26.03.2018
- Kleos: Re[0]: Reptilien-Futter online...

 mehr Beiträge    Abo
 - ANZEIGE -