tier.de  Werben bei webpool 


MITGLIEDER

 Login
 Neuanmeldung

MAGAZIN

 Artikel
 Mediaboard
 Lexikon
 Tagebuch
 Galerie

TREFFPUNKT

 Foren

SERVICE

 Kleinanzeigen
 Kalender
 Links

WEBPOOLIS

 Quiz
 Basar
 Bank

INFOS

 Impressum
 Datenschutzerklärung
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion

tier.de / magazin / lexikon  hilfe   Druckversion
Lexikon-Bild


Tierlexikon


Suchtextsuchen insortieren nach 
suchen in Kategorie(n)
0ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Bachneunaugen

Die Bachneunaugen (Lampreta planeri) lebt nicht parasitisch. Sie stammen vermutlich vom Flussneunaugen ab und haben sich zu einer neuen Art entwickelt. Die Larve des Bachneunauges wandelt sich erst nach etwa 3-4 Jahren zum geschlechtsreifen Tier um und nimmt keinerlei Nahrung mehr zu sich, sondern lebt monatelang ausschließlich von Reservestoffen. In dieser Zeit bilden sich die Geschlechtszellen aus. Bachneunaugen leben in kleineren Bächen und Flüssen und wandern nicht ins Meer, sondern bleiben im Süßwasser. Sie werden ca. 30 cm lang.

Suchen nach: Bach, Neunauge, Neun, Parasitisch,


Eintrag: freyer, 09.08.2005 21:15

Bewertung:
5.0 von 5 Punkten bei 1 Bewertungen5.0 von 5 Punkten bei 1 Bewertungen5.0 von 5 Punkten bei 1 Bewertungen5.0 von 5 Punkten bei 1 Bewertungen5.0 von 5 Punkten bei 1 Bewertungen
5.0 Punkte


[Alle Beiträge dieses Autoren anzeigen]

Dieses Lexikon ist von Mitgliedern für Mitglieder. Um das Lexikon selbst zu erweitern, log Dich bitte ein!
                                                                                                                 
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im tier-Forum diskutiert werden.
http://tier.de/magazin/lexikon   27.05.2018   Zum Seitenanfang
MESSENGER
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

 - ANZEIGE - 
AKTUELLES
Aktuelle Beiträge

23.05.2018
- jaredalec498: koko und Mario( Gelbbrustara)...
- Lindengarten12: Re[0]: Vogelhaus
- Mantikor: Re[1]: Advantage für Hunde?
- Mantikor: Re[0]: Urlaub mit dem Hund?
21.05.2018
- Tierschutz: Unterstützungsunters chriften f...
17.05.2018
- Ammoniak: Re[0]: Plastik im Hundefutter?...
14.05.2018
- Mantikor: Re[0]: Plastik im Hundefutter?...
11.05.2018
- Choupette: Re[0]: Barf auch für Katzen?
- Choupette: Re[0]: Plastik im Hundefutter?...
08.05.2018
- Ammoniak: Orthopädisches Hundebett
07.05.2018
- Issho: Re[0]: Advantage für Hunde?
- Issho: Advantage für Hunde?
- P3t3R: Plastik im Hundefutter?!
04.05.2018
- Ammoniak: Re[0]: Wer haftet, wenn Katze ...
27.04.2018
- Choupette: Re[0]: Das beste Hundebett
26.04.2018
- Huppi1978: Barf auch für Katzen?
25.04.2018
- Ouromighave45: Re[0]: Urlaub mit dem Hund?
20.04.2018
- Peterr: Welche Hundeleine für großen H...
14.04.2018
- ybille__ammer: Re[0]: Kriegt die Katze Angst?...
10.04.2018
- Dosenoeffner: Grundlagen der Kaninchenhaltun...
09.04.2018
- Dosenoeffner: Re[0]: Vogelhaus
- Dosenoeffner: Re[1]: Vogelhaus
- Bronko: Re[0]: Vogelhaus
- Bronko: Re[0]: Vogelhaus
- Bronko: Re[0]: Fische - braune Verfärb...
08.04.2018
- KarlM: Re[0]: Suche Agentur die poten...
06.04.2018
- HSchuster880: Fische - braune Verfärbungen a...
05.04.2018
- MoniLotti: Re[0]: Vogelhaus
04.04.2018
- Tierschutz: Tierschutzpartei in Bayern
03.04.2018
- Dackelpeter: Vogelhaus
29.03.2018
- HSchuster880: Re[0]: Unkontrolliertes Pinkel...
28.03.2018
- HSchuster880: Re[0]: Das beste Hundebett
26.03.2018
- Kleos: Re[0]: Reptilien-Futter online...

 mehr Beiträge    Abo
 - ANZEIGE -