tier.de / treff / forum / offtopic 

tier.de

hilfe   Zurück zur Startseite

Offtopic

Das Forum für alles, was nicht direkt mit Tieren zu tun hat.

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Mittel bei Haarausfall? (ErikKlaus, 10.05.2018, 22:49 Uhr)
(13 Antworten, letzter Beitrag: 20.10.2020, 11:28 Uhr)

Hallo Leute,

meine Frau leidet nun schon seit einiger Zeit an Haarausfall, helfen ihr da eigentlich solche MIttel von Eucerin hier weiter? http://www.de.eucerin.ch/hautbeduerfnis/kopfhaut-und-haarpro bleme/schutteres-haar-und-haarausfall ... ich habe nun schon in vielen Foren gelesen, dass die gut wirken sollen..
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Mittel bei Haarausfall? (Choupette, 11.05.2018, 14:13 Uhr)
 War sie denn mal beim Arzt?
Zweig einklappen Re[1]: Mittel bei Haarausfall? (MujinaMala, 14.03.2019, 23:08 Uhr)
 Wenn man schon Haarausfall hat, würde ich jedem empfehlen es zuerst ärztlich behandeln zu lassen, somit kann man auch den Grund für Haarausfall herausfinden. Online hast du sicherlich schon verschiedene Verbundangebote für Öle und verschiedene Mittel gefunden, die angeblich bei Haarausfall hilfreich sein können, aber meistens sind sie eine Lüge damit sie mehr Geld verdienen können!

Persönlich liebe ich es natürliche Mittel zu nutzen, Jojobaöl ist eines davon und auf https://www.xn--jojobal-f1a.net/ habe ich letztens Jojobaöl für Akne verwendet und kann sagen, dass es mir nach einiger zeit viel geholfen hat. Jojoböl ist ein wahrer Alleskönner, dass man für verschiedene Dinge nutzen kann, so auch für Haarausfall. Es wäre nicht schlecht dort ein Blick zu werfen, wo du mehr herausfinden kannst, wie es bei Haarausfall helfen kann und natürlich wo du es am besten bestellen kannst.

LG
Zweig einklappen Re[0]: Mittel bei Haarausfall? (MariaLindner, 30.05.2018, 19:15 Uhr)
 Ich bin ja eine Anwenderin von Hausmitteln wie diesen: http://www.gesunde-hausmittel.de/haarausfall
Zweig einklappen Re[0]: Mittel bei Haarausfall? (henricat, 04.06.2018, 14:17 Uhr)
 Plantur 21 nehme ich, aber keine Ahnung ob es schon wirkt.
Zweig einklappen Re[1]: Mittel bei Haarausfall? (Adelis, 20.06.2018, 09:03 Uhr)
 Ich würde gerne etwas dazu sagen. Selbst ich hatte Problem, was Haarausfall angeht und um ehrlich zu sein, solche Mitteln sind nur Geldverschwendung. Hab wirklich viele davon benutzt und nie war sowas von Hilfe, deshalb ließ ich die Finger davon. Eines Tages habe ich entschlossen, alles zu entfernen, was ich auch gemacht hab.

Am Anfang war es mir ein bisschen unwohl, doch später habe ich mich auf sowas gewöhnt. Ein bisschen nervt mich, weil ich die Haare ständig entfernen muss, doch auch für das habe ich eine Lösung gefunden. Hab mir auf einer [url=http://www.haarentfernung-ratgeber.net/ipl-haarentfernung/]O nline-Seite[/url] ein Haarentfernungsgerät und ich bin mir ziemlich sicher, dass es von Hilfe sein wird.

Grüß!
Zweig einklappen Re[2]: Mittel bei Haarausfall? (sabrina19040, 14.03.2020, 12:00 Uhr)
 http://iplhaarentfernung-test.de/ Diese Seite hilft auch ziemlich gut weiter!
Zweig einklappen Re[2]: Mittel bei Haarausfall? (sabrina19040, 02.10.2020, 16:48 Uhr)
 Hey Adelis, super seite, danke für den Tipp. Sag mal tat die Behandlung bei dir weh? Ich überlege mir ein neues IPL Gerät zuzulegen.. aber habe echt etwas Schiss. Hast du Erfahrung mit diesem Gerät https://laser-ipl-haarentferner.de/philips-lumea-prestige-br i956-00 gemacht? LG
Zweig einklappen Re[0]: Mittel bei Haarausfall? (AnnaFa, 16.07.2018, 12:07 Uhr)
 Hey Erik,

Haarausfall kann viele unterschiedliche Ursachen haben und auch auf viele verschiedene Weisen behandelt werden. So kann zum Beispiel ein Haar Tonikum (https://www.vitaminexpress.org/de/fabao-101d-haartonikum-haa r-tonikum) oder einfaches Eiweiß (https://www.vitaminexpress.org/de/fitness-eiweiss-protein-pu lver) dabei helfen den Haarausfall zu stoppen. Am Besten wäre es also, wenn du zuerst einmal die Ursache für den Haarausfall findest, bevor du mit der Behandlung anfängst.
Zweig einklappen Re[1]: Mittel bei Haarausfall? (sandrastu, 19.03.2019, 15:10 Uhr)
 Vielen Dank für den Tipp. Ich selbst verwende Schwarzkümmelöl und bin sehr begeistert. Schau dir am besten diese Seite an: https://www.schwarzkuemmeloel-info.com
Zweig einklappen Re[0]: Mittel bei Haarausfall? (tallla28, 29.07.2018, 18:20 Uhr)
 hallo erik, ich weiss nicht, nach meiner Meinung wir das Eucerin nur gehyped, da es durch die Medien sehr bekannt geworden ist. Ich hatte ein ähnliches Problem und habe mir hier (https://www.trockenekopfhaut.net ) ein tolles Shampoo bestellt. Hat meine Kopfhaus regeneriert und meinen Haarausfall verbessert!
Zweig einklappen Re[0]: Mittel bei Haarausfall? (Malic87, 11.12.2018, 13:11 Uhr)
 Hallo,

hast du schon das richtige Mittel für den Haarausfall gefunden? Wenn du immer noch auf der Suche bist, kann ich dir vielleicht da weiterhelfen. Du sollst mal einen Blick auf https://splisstrimmer.org/ werfen, da haben sie nicht nur Tipps wie man Spliss entfernen kann, sondern auch Tipps für den Haarausfall.

Wenn du interessiert bist, sollst du mal einen Blick auf ihr Angebot werfen, sicherlich werden sie auch etwas für dich dabei haben. Daher hoffe ich, dass ich dir ein wenig hilfreich war und viel Glück dabei.

Mit freundlichen Grüßen
Zweig einklappen Re[0]: Mittel bei Haarausfall? (HSchuster880, 25.03.2019, 23:59 Uhr)
 Mit Mitteln habe ich persönlich kaum Erfahrungen.

Informiere dich doch stattdessen eventuell mal über eine Haartransplantation.

Dazu kannst du ja mal bei https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.das-sollten-inte ressierte-beachten-haartransplantation-in-tuerkei-erfahrung- der-aerzte-zaehlt.1b3a92f6-564d-44b1-adbb-67749c711a01.html vorbeischauen und dich informieren.
Zweig einklappen Re[0]: Mittel bei Haarausfall? (TonyD, 20.10.2020, 11:28 Uhr)
 Ich glaube nicht das sich das stoppen lässt. Man könnte mit Hilfe der Kopfhautpigmentierung das schüttere Haar verdichten, https://www.scalpstudio.ch .Damit wirkt der Haarwuchs kräftiger und das Haar insgesamt voller.
                                                                                                                 
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im tier-Forum diskutiert werden.
http://tier.de/treff/forum/offtopic   23.11.2020   Zum Seitenanfang