tier.de  


MITGLIEDER

 Login
 Neuanmeldung

MAGAZIN

 Artikel
 Mediaboard
 Lexikon
 Tagebuch
 Galerie

TREFFPUNKT

 Foren
  Artikel
  Tiere
  Offtopic
  Der Server

SERVICE

 Kleinanzeigen
 Kalender

WEBPOOLIS

 Quiz
 Basar
 Bank

INFOS

 Impressum
 Datenschutzerklärung
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe

tier.de / treff / forum / allgemein  hilfe   Druckversion

Tiere

Das Forum für alle Themen rund um die Fauna: Haustiere, Wildtiere, Tierärzte, Tierkrankheiten, Tierberufe, Tiere, Tiere, Tiere ;-)

Themen, die nicht mit Tieren zu tun haben, diskutierst du bitte im Offtopic-Forum.

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Katzen auf dem Baum (Adelis, 06.09.2022, 10:38 Uhr)
(3 Antworten, letzter Beitrag: 04.12.2023, 07:04 Uhr)

Hallo zusammen,

ich wende mich an euch, weil ich gerne wissen will, wie ich die Katzen aus dem Baum aus meinem Garten runterbekommen kann?

Ich sehe immer öfter, dass sich Katzen verirren und ich bekomme die da nicht runter. Aus dem Grund wollte ich eure Meinungen gerne einholen.
Wie bekomme ich die Katze sicher vom Baum und wie sind eure Tipps an mich?

Habe da echt etwas Angst vor, dass ich den Katzen irgendwie Schmerzen bereite.

Wie gehe ich denn vor?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Katzen auf dem Baum (Hennig, 06.09.2022, 10:45 Uhr)
 Guten Tag!

Ich möchte da auch gerne noch etwas dazu sagen.
Auch bei mir ist es so, dass ich öfter Mal verschiedene Tiere in meinem Garten herumspringen habe.
Da gucke ich dann auch, dass ich die so gut es geht aus meinem Garten schaffe, ohne sie zu verletzen.

Meistens kann man sich auch im Web gut informieren.

Zu den Katzen habe ich bei https://katze.org/ratgeber/katze-vom-baum-retten/ einen wirklich guten Beitrag gefunden.
Da kann man sich anschauen, was zu beachten ist, wenn man eine Katze retten will vom Baum.

Kannst du dir auch gerne anschauen, wird dir sicherlich helfen.
Zweig einklappen Re[1]: Katzen auf dem Baum (Adelis, 06.09.2022, 10:48 Uhr)
 Hi :)

Danke dir für deine Antwort. Ging ja echt schnell :)

Ich habe es auch schon auf verschiedene Art und Weisen versucht. Ist auch immer gut gegangen, nur hatte ich am Ende immer irgendeine Schramme :D

Natürlich ist es auch so, dass ich mich gerne dort umschaue und gucken werde, was ich dort finden kann.

So auf den ersten Blick sieht die Seite echt vielversprechend aus.
Da gucke ich mich auch mal in Ruhe um.

Danke!
Zweig einklappen Re[0]: Katzen auf dem Baum (Maori2000, 04.12.2023, 07:04 Uhr)
 Hallo!

Es ist verständlich, dass du besorgt bist, wenn Katzen in deinem Garten auf Bäumen festsitzen. Bevor du versuchst, die Katzen herunterzuholen, wäre es gut zu wissen, ob es sich um deine eigenen Katzen handelt oder um streunende Katzen aus der Umgebung.

Wenn es um fremde Katzen geht, könnte es schwierig sein, sie herunterzuholen, besonders wenn sie ängstlich sind. Hier sind einige Tipps:

Ruhig bleiben: Katzen können aufgeregt sein, wenn sie in der Höhe sind. Es ist wichtig, ruhig zu bleiben, um die Katzen nicht weiter zu stressen.

Lockmittel verwenden: Du könntest versuchen, die Katze mit Futter oder einem Spielzeug zu locken, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen und sie dazu zu bringen, herunterzukommen.

Katzenleiter oder -treppe: Eine spezielle Katzenleiter oder -treppe, die am Baum befestigt ist, könnte eine Möglichkeit sein, damit die Katze selbstständig herunterklettern kann.

Falls es deine eigene Katze ist, könnte es helfen, einen alternativen Ort für Klettermöglichkeiten bereitzustellen. Ein Kratzbaum von https://www.kratzbaum-shop.de/kratzbaeume-bis-100-cm/ könnte eine großartige Option sein. Katzen lieben es zu klettern, und ein Kratzbaum bietet nicht nur eine alternative Höhe, sondern auch eine Möglichkeit zum Spielen und Kratzen.
                                                                                                                 
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die von tier.de. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im tier-Forum diskutiert werden.
http://tier.de/treff/forum/allgemein   02.03.2024   Zum Seitenanfang
MESSENGER
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

 - ANZEIGE - 
AKTUELLES

Aktuelle Beiträge

16.02.2024
- Vollmann: Hundemusik
06.02.2024
- Vollmann: Re[0]: Halsband für Hund
28.01.2024
- Maori2000: Re[0]: Tierarztbesuche
26.12.2023
- Hennig: Re[0]: Tier ist verstorben
- Adelis: Tier ist verstorben
18.12.2023
- Maori2000: Re[0]: CBD bei Katzen
- Adelis: Re[0]: Flug mit Haustier?
- Hennig: Flug mit Haustier?
13.12.2023
- Alumin: Re[0]: Wo macht ihr Urlaub mit...
05.12.2023
- Antonia30: Re[1]: GPS Tracker für den Hun...
04.12.2023
- Maori2000: Re[0]: Katzen auf dem Baum
29.11.2023
- markusbauer: Re[1]: Empfehlung für Mini GPS...
28.11.2023
- Nadeia: Re[0]: Hundeleine - die Qual d...
20.11.2023
- Hennig: Re[0]: Katze und Allergiker?
- Adelis: Katze und Allergiker?
03.11.2023
- saraw: Re[0]: Halsband oder Geschirr?...
14.10.2023
- Ammoniak: Re[1]: Tierbegleitete Therapie...
08.10.2023
- Agnes1989: Re[0]: Hundeleine - die Qual d...
- BeerWien: Hundeleine - die Qual der Wahl...
26.09.2023
- Malic87: Verkauf meines Hauses in Burg ...
15.09.2023
- Hanne0: Wo kann ich eine wirklich gut...
10.09.2023
- Alumin: Re[0]: Urlaub mit Hund in Pole...
06.09.2023
- Malic87: Re[0]: Empfehlung für Mini GPS...

 mehr Beiträge    Abo