tier.de  Werben bei webpool 


MITGLIEDER

 Login
 Neuanmeldung

MAGAZIN

 Artikel
 Mediaboard
 Lexikon
 Tagebuch
 Galerie

TREFFPUNKT

 Foren
  Artikel
  Tiere
  Offtopic
  Der Server

SERVICE

 Kleinanzeigen
 Kalender
 Links

WEBPOOLIS

 Quiz
 Basar
 Bank

INFOS

 Impressum
 Datenschutzerklärung
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion

tier.de / treff / forum / artikel  hilfe   Druckversion

Artikel-Forum

Hier gibt es die Diskussionen, die unmittelbar mit Artikeln zusammenhängen. Man kann hier keine Diskussion eröffnen wie in den anderen Foren; anstelle dessen gibt es den Link unter einem jeden Artikel.

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Alle Artikeldiskussionen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
Artikel: Kanadische Regierung gibt 400.000 Robben zur Jagd frei, Corelium, 29.03.2011

 Kanadische Regierung gibt 400.000 Robben zur Jagd frei (Corelium, 29.03.2011, 12:06 Uhr)
(2 Antworten, letzter Beitrag: 29.03.2011, 12:13 Uhr)

Pressemeldung IFAW 28.03.2001  mehr...

- ANZEIGE -
Zweig einklappen Kanadische Regierung gibt 400.000 Robben zur Jagd frei (Corelium, 29.03.2011, 12:06 Uhr)
 Ich frage mich da ernsthaft, warum die kanadische Regierung sowas tut. Können die nicht rechnen? Die machen doch mit den Subventionen mehr Minus, als dass sie daraus Nutzen ziehen.
Zweig einklappen Re[0]: Kanadische Regierung gibt 400.000 Robben zur Jagd fre... (Corelium, 29.03.2011, 12:13 Uhr)
 Ich hab in der Welt eine interessante Aufstellung zu dem Theam gefunden: Tierschutz kontra Forschungsfreiheit

Tierschutz
So werden alle Aktivitäten des Menschen bezeichnet, die darauf abzielen, Tieren individuell ein artgerechtes Leben ohne Zufügung von unnötigen Leiden, Schmerzen und Schäden zu ermöglichen.

Tierrechte
Vertreter der Tierrechtsbewegung gehen noch viel weiter. Sie bekämpfen teilweise jegliche Form der Nutztierhaltung. Tiere und Menschen sollten nach ihrer Ansicht rechtlich und ethisch gleichgestellt sein.

Hintergründe
Historisch hat der Tierschutz religiöse und philosophische Wurzeln. So gibt es in einigen Religionen den Reinkarnationsgedanken, der dem Tier eine besondere Rolle zugesteht. Manche Tiere galten und gelten zudem als heilig. Andere Philosophen fordern Verantwortung für die gesamte Schöpfung.

Grundgesetz
Seit 2002 ist der Tierschutz in Artikel 20a des Grundgesetzes festgeschrieben: "Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht durch die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung." Seit dem Jahr 2004 steht der Tierschutz auch im Entwurf für die (noch nicht gültige) EU-Verfassung.

Forschungsfreiheit
Sie zählt zu den bürgerlichen Grundrechten und wird gemäß Art. 5 Abs. 3 des Grundgesetzes geschützt. Dort heißt es: "Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung"

Menschenwohl
Tierversuche werden von Forschern und Behörden damit gerechtfertigt, dass sie zum Wohl der Menschen nicht völlig zu vermeiden seien. Mit ihnen werden der potenzielle Schaden und die Nebenwirkungen beispielsweise durch Alltags- und Umweltchemikalien sowie durch Medikamente festgestellt. Außerdem werden Krankheitsursachen und grundsätzliche Körperfunktionen erforscht sowie Therapiemethoden getestet.

Ersatzmethoden

Wo immer möglich, ersetzen Wissenschaftler Tierexperimente durch Reagenzglasversuche und Gewebetests. Die liefern aber nicht immer so verlässliche Aussagen wie Versuche mit Ratten oder Kaninchen. Zudem gibt es die Regel, Mehrfachtests zu verhindern. Gleichartige Forschung an unterschiedlichen Einrichtungen gilt es vermeiden.

EU-Gesetze
Ein besonderes Problem stellt die "Reach"-Verordnung der EU dar. Reach steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals (Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien). Mit dieser Verordnung soll das Chemikalienrecht harmonisiert und der Gesundheitsschutz in der EU verbessert werden. Doch nach Untersuchungen vom August 2009 erfordert Reach viele Millionen zusätzlicher Versuchstiere - weit mehr als ursprünglich berechnet.

Ist meiner Meinung nach halt sehr traurig, dass es nicht mal die Regierungen hinbekommen, ein eindeutiges Gesetz zu erlassen.
                                                                                                                 
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im tier-Forum diskutiert werden.
http://tier.de/treff/forum/artikel   21.09.2019   Zum Seitenanfang
MESSENGER
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

 - ANZEIGE - 
AKTUELLES
Aktuelle Beiträge

19.09.2019
- Adelis: Re[1]: Bienen züchten?
18.09.2019
- snake87: Re[0]: Wie entfernt man einen ...
- snake87: Re[0]: Seehunde in freier Wild...
- snake87: Re[0]: CBD Öl für Pferde
17.09.2019
- axelundsabine: Vier kleine Katzenbays, Norweg...
16.09.2019
- Haley1230: Re[1]: Warum stinkt mein Hund ...
15.09.2019
- Haley1230: Re[1]: Wie entfernt man einen ...
14.09.2019
- Adelis: Re[0]: Wie Hund auf BARF umgew...
- Klaus1956: Mopswelpen
12.09.2019
- tallla28: Re[1]: Welchen Hundesport würd...
- henricat: Re[0]: Wie entfernt man einen ...
11.09.2019
- julioxx: Wie entfernt man einen Zeckenb...
09.09.2019
- Chartoffi: Re[0]: Seehunde in freier Wild...
- henricat: Seehunde in freier Wildbahn
06.09.2019
- Blaumohn: Re[0]: Euer Traumhaustier?
26.08.2019
- KarlaMaierhof: Re[0]: CBD Öl für Pferde
- JuliaMeinl: CBD Öl für Pferde
23.08.2019
- henricat: Re[0]: CBD Öl für den Hund?
- Chartoffi: CBD Öl für den Hund?
20.08.2019
- justus12: Re[2]: Euer Traumhaustier?
- justus12: Re[2]: Was fressen Guppys?
17.08.2019
- Adelis: Re[0]: Warum ändert sich das n...
12.08.2019
- orkan27: Re[1]: Euer Traumhaustier?
- orkan27: Re[2]: Spielzeug für einen kle...
- orkan27: Re[0]: Brennnesselquaddeln an ...
25.07.2019
- schlechtelaune: Re[0]: Erfahrungen beim Umzug ...
24.07.2019
- Choupette: Erfahrungen beim Umzug mit Hun...
23.07.2019
- TomLeitner: Re[0]: Wie soll ich die Tierar...
- Choupette: Re[0]: Euer Traumhaustier?
- BeerWien: Re[0]: Warum stinkt mein Hund ...
22.07.2019
- lisasan: Re[4]: Welche Katzenklappe wär...
- Agnes1989: Warum stinkt mein Hund so sehr...
18.07.2019
- Dackelpeter: Euer Traumhaustier?

 mehr Beiträge    Abo
 - ANZEIGE -