tier.de  


MITGLIEDER

 Login
 Neuanmeldung

MAGAZIN

 Artikel
 Mediaboard
 Lexikon
 Tagebuch
 Galerie

TREFFPUNKT

 Foren
  Artikel
  Tiere
  Offtopic
  Der Server

SERVICE

 Kleinanzeigen
 Kalender

WEBPOOLIS

 Quiz
 Basar
 Bank

INFOS

 Impressum
 Datenschutzerklärung
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe

tier.de / treff / forum / artikel  hilfe   Druckversion

Artikel-Forum

Hier gibt es die Diskussionen, die unmittelbar mit Artikeln zusammenhängen. Man kann hier keine Diskussion eröffnen wie in den anderen Foren; anstelle dessen gibt es den Link unter einem jeden Artikel.

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Alle Artikeldiskussionen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
Artikel: Käfiganlagen NUR noch bis 2035 erlaubt, dermitderfreewind, 05.07.2011

 Käfiganlagen NUR noch bis 2035 erlaubt (dermitderfreewind, 06.07.2011, 11:46 Uhr)
(6 Antworten, letzter Beitrag: 16.02.2016, 13:45 Uhr)

Dank Bundesagrarministerin Ilse Aigner ist die »Kleingruppen«-Käfiganlagen NUR noch bis 2035 erlaubt. Also NUR noch 24 Jahre Tierqälerei.  mehr...

- ANZEIGE -
Zweig einklappen Käfiganlagen NUR noch bis 2035 erlaubt (Bea_Steppan, 06.07.2011, 11:46 Uhr)
 ...als ich die Überschrift las, dachte ich auch "nur"?!?!?

Viel zu lange und daß diese Art der Nutztierhaltung nicht nur moralisch bedenklich ist, sondern auch Risiken birgt zeigen die vielen Lebensmittelskandale der letzten Zeit.
Zweig einklappen Re[0]: Käfiganlagen NUR noch bis 2035 erlaubt (Corelium, 07.07.2011, 20:41 Uhr)
 Soso, bis 2035... Und wer schützt uns vor den Folgen?

Bei dieser Zahl kann man wirklich nur mit dem Kopf schütteln und an die Leute plädieren, genau darauf zu achten, wo die Lebensmittel herkommen, die sie kaufen.
Ich geb ja zu, dass ich auch nicht immer Bioprodukte kaufe, weil es mir einfach zu teuer ist, aber ich versuche schon drauf zu achten, woher alles kommt. Zum Glück haben wir hier einen Biobauer um die Ecke, wo der Hofladen um einiges günstiger ist als der Supermarkt (auch wenn er trotzdem Sachen hat, die wesentlich teurer sind), aber leider hat nicht jeder das Glück.
Zweig einklappen Re[1]: Käfiganlagen NUR noch bis 2035 erlaubt (Panki0, 09.07.2011, 23:37 Uhr)
 das" nur" ist purer Hohn!!!!!!!!!!!
Zweig einklappen Re[2]: Käfiganlagen NUR noch bis 2035 erlaubt (dermitderfreewind, 10.07.2011, 13:41 Uhr)
 da kann man wieder sehen:die Politik tut was!
Gut, vielleicht nicht für uns - also die von denen sie gewählt wurden -, die Konsumenten oder die Tiere die gequält werden.
Aber sie tut was. ist nur offen dabei für wen.
Geld? Gewinne?
Zweig einklappen Re[3]: Käfiganlagen NUR noch bis 2035 erlaubt (katze1112, 28.11.2015, 15:21 Uhr)
 das ist noch lange hin
Zweig einklappen Re[4]: Käfiganlagen NUR noch bis 2035 erlaubt (TeeGold, 16.02.2016, 13:45 Uhr)
 Hier glaubt doch wohl niemand daran , dass die Regierungen dieser Welt auch nur einen Finger krumm machen, solange es nicht finanziell lohnenswert ist. Geht doch schon damit los, dass Tiere in erster Linie eine "Sache" und kein lebewesen vor dem Auge des Gesetzes ist. Hatte mal die Situation , dass ich einem dieser miesen Diebes-und Tierklauer Zigeuner einen Hund abgenommen habe, den er mir für 50 Euro verkaufen wollte. Ein halb erfrorenes Tier ,keine 3 Monate alt. Polizei kam, ich brachte den Hund ins Tierheim und die dieser Menschenmüll wurde einfach laufen gelassen. "Die habe keine Pässe, also können wir sie auch nicht strafrechtlich verfolgen". Und auf meine Frage hin, warum eine Tierquälung dieser Größenordnung nicht geahndet wird, antwortete der Polizist: "Nun ja, weil es eben kein Kapitalverbrechen ist". Die Steuern nehmen sie gern von uns, aber diese auch sinnig einzusetzen,ist laut aktueller Gesetzeslage nicht möglich.
                                                                                                                 
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die von tier.de. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im tier-Forum diskutiert werden.
http://tier.de/treff/forum/artikel   05.10.2022   Zum Seitenanfang
MESSENGER
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

 - ANZEIGE - 
AKTUELLES

Aktuelle Beiträge

22.09.2022
- leinad81: Re[2]: Fachgeschäft für Tierbe...
21.09.2022
- Ammoniak: Re[1]: Fachgeschäft für Tierbe...
20.09.2022
- leinad81: Re[0]: Fachgeschäft für Tierbe...
- Ammoniak: Fachgeschäft für Tierbedarf in...
- Ammoniak: Re[0]: Pferdeshop
06.09.2022
- Adelis: Re[1]: Katzen auf dem Baum
- Hennig: Re[0]: Katzen auf dem Baum
- Adelis: Katzen auf dem Baum
25.08.2022
- Chalet0: Re[0]: CBD bei Katzen
24.08.2022
- Basti0: CBD bei Katzen
04.08.2022
- Hanne0: Re[0]: Erfahrungen mit Hundetr...
27.07.2022
- Hanne0: Pferdeshop
12.07.2022
- Maori2000: Re[0]: Umzug mit Hund - Tipps?...
09.07.2022
- Maori2000: Re[0]: Gibt es Leute, die Kätz...
22.06.2022
- henricat: Re[0]: Wie kann ich meine Tier...
- julioxx: Wie kann ich meine Tierarztpra...
21.06.2022
- Hennig: Re[0]: Erfahrungen mit Hundetr...
- Adelis: Erfahrungen mit Hundetraining
- looay: Unsere Designs bestehen aus ha...
10.06.2022
- Hennig: Re[0]: Hundezaun kaufen
29.05.2022
- mirsomir: Re[0]: CBD für Tiere?
- mirsomir: Re[1]: Hundenahrung ohne Zusat...
15.05.2022
- GaentnerR: Re[1]: Koi Karpfen für Teich
- GaentnerR: Re[0]: Katzentür
- GaentnerR: Re[0]: Grünmuschel
10.05.2022
- Chartoffi: Re[0]: Kann man trotz Hund im ...
- julioxx: Kann man trotz Hund im Garten ...
30.04.2022
- MujinaMala: Re[0]: Such Spezialisten für H...
26.04.2022
- Nadeia: Katzentür
22.04.2022
- Hanne0: Re[1]: Warum lieben Menschen K...
20.04.2022
- henricat: Re[0]: Sind Holzkohlegrills ge...
- julioxx: Sind Holzkohlegrills gefährlic...
04.04.2022
- Chartoffi: Wie sollte ich meine Tierarztp...
21.03.2022
- Chartoffi: Re[0]: Kann man sich mit Hund ...
- henricat: Kann man sich mit Hund ein Woh...

 mehr Beiträge    Abo