tier.de  Werben bei webpool 


MITGLIEDER

 Login
 Neuanmeldung

MAGAZIN

 Artikel
 Mediaboard
 Lexikon
 Tagebuch
 Galerie

TREFFPUNKT

 Foren
  Artikel
  Tiere
  Offtopic
  Der Server

SERVICE

 Kleinanzeigen
 Kalender
 Links

WEBPOOLIS

 Quiz
 Basar
 Bank

INFOS

 Impressum
 Datenschutzerklärung
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion

tier.de / treff / forum / offtopic  hilfe   Druckversion

Offtopic

Das Forum für alles, was nicht direkt mit Tieren zu tun hat.

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Fuß umgeknickt - Syndesmose verletzt! (DarkAnima, 15.10.2018, 13:53 Uhr)
(3 Antworten, letzter Beitrag: 27.11.2018, 08:31 Uhr)

Moin Leute,

ich habe mir den Fuß am Wochenende umgeknickt und mich an der Syndesmose verletzt. Ich wurde operiert und jetzt muss ich mindestens 6 Wochen eine Schiene tragen! Total nervig, ich bin extrem eingeschränkt und kann mich gar nicht mehr frei bewegen. In 6 Wochen kommt die nächste OP und dann wird die Stellschraube hoffentlich endlich wieder entfernt. Habe jetzt eine schöne Narbe am Fuß.

Auf das Gassigehen muss ich erstmal verzichten, so was blödes! Kennt ihr das? Wart ihr auch schon mal in einer solchen Situation? Wie seid ihr damit fertig geworden?

Grüße
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Fuß umgeknickt - Syndesmose verletzt! (LadyLeonie, 25.10.2018, 14:21 Uhr)
 Hallo Dark,

ich war mal in einer ähnlichen Situation, habe mir mein Sprunggelenk angerissen und nachdem die einseitige Belastung mit einer Krücke der völlig falsche Rat meines Physiotherapeuten war, musste ich mit zwei Krücken durch die Gegend hüpfen und durfte beide Seiten gar nicht belasten, ebenfalls 6 Wochen lang. Dazu konnte ich mir zweimal am Tag die Thrombose-Spritzen in die Bauchfalte rammen, wenigstens die Schiene durfte ich nachts abnehmen.
Wir haben auch eine Wendeltreppe im Haus, auf der ich mich schon mehrfach fast langgemacht habe. Ist extrem schwer sie zu benutzen, die sollte man echt nur in Zeitlupe rauf- und runtersteigen. Meine Eltern können den Luxus eines Treppenliftes geniessen: http://www.triumph-treppenlifte.de/lifte-und-aufzuege/behind ertenaufzug/ ich überlege ernsthaft mir einen solchen anzuschaffen.
Eine große Narbe habe ich nicht und es müssen auch keine Schrauben entfernt werden, aber ich werde wohl nie wieder so laufen können wie früher und ich fühle mit dir. Wünsche auf jeden Fall gute Besserung und alles Gute!

Liebe Grüße
Zweig einklappen Re[0]: Fuß umgeknickt - Syndesmose verletzt! (Adelis, 25.10.2018, 16:19 Uhr)
 Was hast du am Ende gemacht?
Zweig einklappen Re[0]: Fuß umgeknickt - Syndesmose verletzt! (Blaumohn, 27.11.2018, 08:31 Uhr)
 Guten Morgen zusammen,

@DarkAnima wie geht es Dir? Schon besser geworden?

Ich bin mal beim Feiern vom Tisch gefallen und habe mir dabei das Knie geprellt. Musste dann auch mehrere Wochen eine Schiene tragen, sehr nervig, aber das geht vorbei. Treppen steigen und Auto fahren konnte ich damals auch nicht. Meine Oma hat auch einen Treppenlift von der Fa. Sanimed: https://www.sanimed.de/mobilitaetserhalt/treppenlifte.html so etwas ist in einer solchen Situation natürlich Gold wert. Wenn mal selber in so einer Situation ist und jede Bewegung weh tut, dann weiß man sowas erst zu schätzen.
Wenn keine Narben bleiben und alles wieder gut wird, ist das doch die Hauptsache.

Schönen Tag noch!
LG
                                                                                                                 
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im tier-Forum diskutiert werden.
http://tier.de/treff/forum/offtopic   13.12.2018   Zum Seitenanfang
MESSENGER
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

 - ANZEIGE - 
AKTUELLES
Aktuelle Beiträge

07.12.2018
- minerva: Re[0]: Urlaub mit dem Hund?
06.12.2018
- MoniLotti: Re[0]: Heizungsluft auch schle...
05.12.2018
- mopsnarr: Ein idyllisch gelegenes Wildge...
- Black_Beluga: Heizungsluft auch schlecht für...
19.11.2018
- Mel185: Ängstlicher Hund
15.11.2018
- karlaugust73: Re[0]: Empfehlung Welpenauslau...
09.11.2018
- Lizzwee: Grundlagen der Kaninchenhaltun...
- Dosenoeffner: Grundlagen der Kaninchenhaltun...
- Mrokurakarc: Re[1]: Empfehlung Welpenauslau...
08.11.2018
- karlaugust73: Re[2]: Welpenernährung
- karlaugust73: Re[0]: Empfehlung Welpenauslau...
- Mrokurakarc: Empfehlung Welpenauslauf-Model. ..
07.11.2018
- sonjaneufeld: Re[0]: Suche Agentur die poten...
06.11.2018
- Mrokurakarc: Analyse für das Pferd
03.11.2018
- Lilli1991: Re[0]: Suche einen guten Kanin...
01.11.2018
- Adelis: Re[0]: Beim Kauf von Hundefutt...
30.10.2018
- HSchuster880: Re[0]: Rüden aus Ludwigshafen ...
29.10.2018
- Schaf72: Re[1]: Heilerde für Hunde?
28.10.2018
- tallla28: Re[0]: Welpenernährung
26.10.2018
- tallla28: Welpenernährung
24.10.2018
- Bronko: Re[0]: Orthopädisches Hundebet...
21.10.2018
- salo: Hunde OP Versicherung
- cupo: Re[0]: Heilerde für Hunde?
12.10.2018
- kanta554: Re[0]: Suche Agentur die poten...
11.10.2018
- Adelis: Re[0]: Orthopädisches Hundebet...
09.10.2018
- Adelis: Re[0]: Nahrungskuren bei Hunde...
08.10.2018
- Huppi1978: Re[0]: Rüden aus Ludwigshafen ...
04.10.2018
- Black_Beluga: Rüden aus Ludwigshafen holen?
29.09.2018
- Malic87: Re[0]: Enten aufziehen
- Malic87: Re[0]: Suche Agentur die poten...
27.09.2018
- HSchuster880: Re[0]: Gibt es für Hunde rein ...
- Ammoniak: Gibt es für Hunde rein Biologi...

 mehr Beiträge    Abo
 - ANZEIGE -