tier.de  Werben bei webpool 


MITGLIEDER

 Login
 Neuanmeldung

MAGAZIN

 Artikel
 Mediaboard
 Lexikon
 Tagebuch
 Galerie

TREFFPUNKT

 Foren
  Artikel
  Tiere
  Offtopic
  Der Server

SERVICE

 Kleinanzeigen
 Kalender
 Links

WEBPOOLIS

 Quiz
 Basar
 Bank

INFOS

 Impressum
 Datenschutzerklärung
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion

tier.de / treff / forum / offtopic  hilfe   Druckversion

Offtopic

Das Forum für alles, was nicht direkt mit Tieren zu tun hat.

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Nachtsichtgeräte für den Privatgebrauch? (MoniLotti, 05.05.2020, 13:04 Uhr)
(1 Antwort, letzter Beitrag: 07.05.2020, 11:58 Uhr)

Hallo allerseits,

nutzt jemand von euch ein Nachtsichtgerät? Auf meinem Grundstück treiben sich desöfteren, gerade in mildern Sommernächsten, diverse Tierchen herum und ich würd dem gern auf den Grund gehen, vor allem weil mein Hund regelmäßig freidreht und sich nur ganz vorsichtig in den Garten traut am Morgen - sehr ungewöhnlich! Es kann also sein, dass uns ein Wolf oÄ den ein oder anderen Besuch abstattet..

Jedenfalls habe ich mir schon diverse Berichte über verschiedene Nachtsichgeräte durchgelesen. Bis jetzt bin ich der Meinung, das pulsar forward fn155
ist das richtige für mich, ein modernes Digital-Nachtsichtgerät.

Hat das jemand in Benutzung? Ist es eher für den Jagd- oder Angelgebrauch geeignet oder auch etwas für Interessierte Naturliebhaber?

Viele Grüße!
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Nachtsichtgeräte für den Privatgebrauch? (Cocolein, 07.05.2020, 11:58 Uhr)
 Hey Moni!
das klingt interessant. wir wohnen auch nah am wald und hören oft wildschweine vor den zäunen rumwühlen und grunzen. ich hab mich deshalb auch schon des öfteren mit möglichkeiten auseinandergesetzt, nachtsichtgeräte waren da auch oft im gespräch bzw. in meinen gedanken .... ist halt einfach interessant die tiere im natürlichen habitat zu sehen!
Über Pulsar bin ich da auch das ein oder andere mal gestolpert und fand die Produkte für Nachtsicht vielversprechend. das pulsar forward fn155 ist natürlich ein exemplar der etwas teureren klasse, aber dafür auch sehr vielversprechend in seinen möglichkeiten, wie zum beispiel der 450m - Reichweite.
allerdings handelt es sich dabei um ein zubehör bzw. adapter den man auf ein zielfernrohr oder ähnliches montieren kann, so dass dieses auch für die nachtsicht optik angewendet werden kann. für einsteiger eignen sich vielleicht einschlägige nachtsichtgeräte mehr, nur meiner meinung nach.. außerdem hilft ein adapter ja nur dort weiter wo schon ein gerät vorhanden ist! das pulsar forward fn155 ist also tatsächlich eher für jäger geeignet. ( hier bei livingactive kannst du die eigenschaften nochmal selbst nachlesen: https://www.livingactive.de/pulsar-fn155-digital-nachtsicht- monokular )
aber es gibt natürlich eine vielzahl anderer wärmebildgeräte, bei denen es sich nicht um vorsatzgeräte handelt! vielleicht solltest du dich mehr auf diese richtung bei deiner recherche konzentrieren :-)

ein wolf allerdings wird es bestimmt nicht sein. ich kann mir nicht vorstellen dass die regelmäßig in so direkte menschennähe gehen, normalerweise sind sie ja eher scheu, selten und daher auch unwahrscheinlich zu sehen/beobachten ..
                                                                                                                 
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im tier-Forum diskutiert werden.
http://tier.de/treff/forum/offtopic   25.05.2020   Zum Seitenanfang
MESSENGER
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

 - ANZEIGE - 
AKTUELLES
Aktuelle Beiträge

22.05.2020
- Chartoffi: Re[0]: Schermesser für Alpakas...
- julioxx: Schermesser für Alpakas?
20.05.2020
- P3t3R: Re[4]: Pferd ist gesund, aber ...
- P3t3R: Re[1]: Städtisches Tierheim mu...
- P3t3R: Re[0]: Katzenflöhe für den Men...
19.05.2020
- TonyD: Re[1]: Insektenhotel selbst ba...
- Cocolein: Katzenflöhe für den Menschen g...
18.05.2020
- henricat: Re[0]: Städtisches Tierheim mu...
- Chartoffi: Städtisches Tierheim muss reno...
15.05.2020
- henricat: Re[3]: Pferd ist gesund, aber ...
- julioxx: Re[2]: Pferd ist gesund, aber ...
- henricat: Re[1]: Pferd ist gesund, aber ...
- julioxx: Re[0]: Pferd ist gesund, aber ...
12.05.2020
- Adelis: Re[0]: Welcjhe Tiere habt ihr?...
- tallla28: Re[0]: Wählerische Hundemäuler...
- Hsabi: Re[1]: Wohnung ausbruchssicher...
07.05.2020
- Cocolein: Re[0]: Welcjhe Tiere habt ihr?...
- Cocolein: Re[2]: Wählerische Hundemäuler...
06.05.2020
- Adelis: Re[2]: Gnadenhof mit Pferden e...
05.05.2020
- Adelis: Re[1]: Vogelhaus
04.05.2020
- freako: Re[1]: Tierfutter online beste...
29.04.2020
- Zokking: Re[2]: Grundlagen der Tierhalt...
26.04.2020
- Fruehlingsblume1990: Re[1]: Insektenhotel selbst ba...
- TimoWolf: Re[0]: Insektenhotel selbst ba...
- Fruehlingsblume1990: Insektenhotel selbst bauen
22.04.2020
- Florentine1: Re[0]: Pflanzenkraft für Haust...
- Florentine1: Re[1]: Wählerische Hundemäuler...
16.04.2020
- Mrokurakarc: Re[1]: Wählerische Hundemäuler...
- karlaugust73: Re[0]: Mehr Tiger in Indien
- karlaugust73: Re[0]: Wählerische Hundemäuler...
15.04.2020
- Zedredder: Wählerische Hundemäuler
14.04.2020
- freako: Re[1]: Grundlagen der Tierhalt...
- Haley1230: Re[0]: CBD für Tiere?
13.04.2020
- dororo: Re[0]: Tierfutter online beste...
11.04.2020
- borris: Welcjhe Tiere habt ihr?
08.04.2020
- Winterfeld: Re[3]: CBD für Tiere?
- Winterfeld: Re[2]: CBD für Tiere?
06.04.2020
- Artsiegler: Welt und Europa Tafel mit Trit...

 mehr Beiträge    Abo
 - ANZEIGE -